Gruppenpsychotherapie

ADHS bei Erwachsenen

ADHS bei Erwachsenen - Gruppentherapie in Berlin Mitte

Diese Gruppe richtet sich an Personen, die lernen möchten, den Alltag mit ADHS besser zu bewältigen. Symptome der ADHS betreffen die Aufmerksamkeit und Handlungskontrolle. Beides ist wichtig in sämtlichen Lebensbereichen - vom Beruf zum Privaten, über Beziehungen zu anderen Menschen und zu sich selbst.

Ziel der Gruppe ist es, Ihnen Lösungswege aufzuzeigen, die das Leben mit ADHS vielseitig erleichtern. Unser Konzept umfasst neben informativen Inhalten viele praktische Übungen, die Sie vor Ort und zuhause ausprobieren können. Diese können Ihnen helfen, mehr innere Ruhe zu entwickeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Aufmerksamkeit zu fördern. Es soll ein Raum geschaffen werden für Erfahrungsaustausch und die Weiterentwicklung Ihrer Ressourcen.

Ablauf

  • Es finden 5 Module / Gruppensitzungen (á 100 Minuten) 1x wöchentlich an einem festen Termin statt
  • Da die Gruppe nach Manual strukturiert und aufeinander aufgebaut ist, ist es wichtig, dass Sie zuverlässig zu den Gruppensitzungen erscheinen. Verpasste Gruppensitzungen können später nicht nachgeholt werden!!
  • Diese Gruppentherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Sofern Sie privat versichert oder beihilfeberechtigt sind, sprechen Sie uns bitte an.

Max. Gruppengröße

6 Teilnehmer pro Gruppe

Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene ADHS-Diagnostik. Bitte bringen Sie den Befund zum Vorgespräch mit.

Sie können sich jetzt für eine unserer nächsten Gruppen anmelden. Diese finden ab Dienstag, den 17.01.23 um 9:30 Uhr statt. Informationen und Anmeldung immer freitags zwischen 8 und 11 Uhr unter der Rufnummer 030 97982785. Anmeldeschluss ist Freitag, der 06.01.23.