Gruppenpsychotherapie

Achtsamkeit, Entspannung und Stressbewältigung

Entspannt durch den Alltag - Anleitung zum Loslassen

Ob Stressbewältigung, Entspannung oder Achtsamkeitsübungen - in dieser Entspannungsgruppe Berlin erlernen Sie bewährtes Handwerkszeug für einen ausgeglicheneren Alltag.

Wir laden Sie ein, in der Entspannungsgruppe Berlin folgende Entspannungsverfahren kennenzulernen und einzuüben:

PMR: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Kennen Sie das? Sie sind gestresst und Ihr Körper fühlt sich ganz verspannt an? Wer gestresst ist, hat in der Regel auch eine erhöhte Muskelspannung, die zu Schmerzen und generellem Unwohlsein führen kann. Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) kann dabei helfen, diesen Stress abzubauen und Unruhe oder Angstzustände besser zu bewältigen. Wer PMR regelmäßig übt, fühlt sich meist schon nach wenigen Wochen insgesamt ausgeglichener und muskulär entspannter. Sie lernen gezielt, nach und nach alle Muskelpartien bewusst anzuspannen und zu entspannen. PMR ist einfach zu lernen und auch in intensiven Stressmomenten anwendbar, sodass Sie die Entspannung im Alltag jederzeit herbeiführen können.

Anwendungsbereiche:

  • Lösung von muskulären Verspannungen
  • Spannungskopfschmerzen und Migräne
  • Nervosität
  • Einschlafschwierigkeiten

Imagination

Imaginationsmethoden nutzen die spezielle menschliche Fähigkeit der Vorstellungskraft, mit der wir uns Bilder oder Situationen ausmalen können. Sie haben wahrscheinlich selbst schon einmal erlebt, wie viel Macht Ihre Vorstellungen und Gedanken über Ihre Gefühle und Ihr Verhalten haben können und dass aus dem bloßen Denken oft über Umwege Wirklichkeit wird. Die Hirnforschung hat inzwischen Hinweise darüber geliefert, dass Vorstellungen unser Gehirn genauso beeinflussen können wie echte, reale Erfahrungen. Deswegen ist es umso wichtiger, gezielt positive Bilder zu kreieren, die auf der unbewussten Ebene weiterwirken. Diese können durch neurologische Veränderung angenehmere Gefühlszustände und tiefe Entspannung bewirken.

Anwendungsbereiche:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schlafstörung
  • Fördert Konzentration und Kreativität
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine besondere Form von Aufmerksamkeit. Dabei beobachten Sie Ihre Erfahrung im Hier und Jetzt (z.B. Gefühle, Körperempfindungen oder Gedanken) ohne zu bewerten, was sie wahrnehmen. Mit zunehmender Übung von Achtsamkeit werden Gewohnheiten und unbewusste Verhaltensmuster weniger, sodass Sie authentischer und selbstbewusster handeln können. Indem besondere Wahrnehmung auf den Körper gelenkt wird, können Sie auch in turbulenten Phasen im Moment ankommen, eigene Ressourcen wiederentdecken und Glücksempfinden deutlicher erleben.

Anwendungsbereiche/Potential:

  • Körperspannungen lösen
  • Schlafstörung
  • Eigene Ressourcen entdecken
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins
  • Impulskontrolle entwickeln
  • Geduld mit sich selbst lernen

Ablauf

Die angeleitete Entspannungsgruppe findet wöchentlich statt, dauert jeweils 60 Minuten und kostet 5,00 Euro. Es handelt sich um eine offene Gruppe, zu der Sie auch gerne probeweise nur einmal kommen können. Um Anmeldung per Email oder untenstehendes Kontaktformular wird gebeten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für einen der begrenzten Plätze an unter Telefonnummer 030-97982785 oder nutzen Sie untenstehendes Kontaktformular.

Max. Gruppengröße

8 Patienten

Termin

wöchentlich mittwochs 17:00 – 18:00 Uhr